Montag, 20. November 2017

Wellnessurlaub in Südtirol – Erholung und Wellness

0

wellness saunaWas gibt es schöneres als nach einem Tag auf der Skipiste sich in der Sauna, im Whirlpool oder mit einer Massage verwöhnen zu lassen. Wellness und Erholung steht hoch im Kurs, und ein Wellnessurlaub in Südtirol ist der richtige Ort dafür. Hier finden Sie das ABC der Entspannung, von Aqua-Wellness über Lomi-Lomi bis zu Za-Zen. Erholung und Wellness von A-Z:

Aqua-Wellness: Verschiedene Bewegungsformen im Wasser wie Aqua-Gymnastik, Aqua-Jogging.  Aqua-Wellness fördert die Gesundheit, Stress wird abgebaut und die Konzentrationsfähigkeit nimmt zu.

Biosauna: Diese Form der Sauna ist Kreislauf schonend, die Temperatur liegt bei 55 Grad Celsius und die Luftfeuchte bei 50%.

Caldarium: Traditionelle römische Dampfsauna, mit 47 Grad Celsius ist das Caldarium besonders schonend und ideal für Sauna-Anfänger.

Dampfbäder: Sehr hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturen von 45-60 Grad Celsius. Besonders geeignet bei Erkrankungen der Atemwege und bei Muskelverspannungen.

Entspannungsmassage: Die rhythmischen und langsamen Bewegungen helfen dem Körper Ruhe zu finden und lösen Verspannungen. Gut geeignet zur Stressbewältigung.

Fango: Ist ein vulkanisches Gestein, wird gemahlen und zu Schlamm verarbeitet. Fango Packungen führen zu einer Steigerung der Durchblutung, regen den Stoffwechsel an und lindern Schmerzen.

Ganzkörpermassage: Besonders hilfreich ist diese Massage bei Erkrankungen des Bewegungsapparates oder bei Kreislaufproblemen.

Hamam: Diese türkisch-orientalische Schwitzbad besteht aus verschiedenen Einrichtungen. Zu Beginn liegt der Besucher auf einem beheizten Podest, weiter geht´s in den Ruheraum, danach gibt´s eine wohltuende Bürstenmassage durch den Haman-Meister und zum Schluss geht´s ins Dampfbad.

Isometrie-Übungen: Hierbei werden die Muskeln im Wechsel angespannt oder entspannt.

Jet Dusche: Mit einem Meerwasserstrahl wird eine Druckmassage durchgeführt.  Die Jet Dusche lockert Verspannungen und belebt den Kreislauf.

Kneipp Kur: Dieses therapeutische Naturheilverfahren verbinde man mit den Begriffen kalte Güsse und Wasser treten.

Lomi-Lomi:  Diese Massage Technik stammt aus Hawaii und dient der Entspannung und Vitalisierung des Körpers.  Beim Lomi-Lomi werden warme duftende Öle mit Händen und Unterarmen einmassiert und musikalisch begleitet.

Magnetfeldtherapien: Bei dieser Therapie wird mit einem elektrischen Gerät am zu behandelnden Körperteil ein Magnetfeld aufgebaut, dabei wird die Durchblutung beschleunigt. Hilfreich bei Knochenbrüchen, Muskelverkrampfungen, Prellungen oder Tennisarm.

Nachtkerzen Öl: Durch das Auftragen von Nachtkerzen Öl kann Juckreiz, Schuppung oder Rötungen entgegengewirkt werden.

Odorium: In diesem Duftinhalationsbad werden Kräuteressenzen und Öle inhaliert, dadurch wird das Wohlbefinden verbessert.

Pilates: Dieses Körpertraining dient zur Kräftigung der Muskulatur und beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung.

Qi Gong: Die traditionelle chinesische Kunst besteht aus langsamen Bewegungen und hilft bei Muskelverspannungen und den Kreislauf zu regulieren. Die heilende Kraft von Qi Gong entsteht durch die Aufnahme von  Energie aus der Umwelt.

Reiki: Diese Massagetechnik aus Japan basiert auf der Kunst des Handauflegens. Die heilenden Wärmeströme aus den Händen der Therapeuten sollen die Selbstheilung des Körpers fördern.

Venusbad: Das Ölbad mit ca. 36 Grad Celsius soll Verspannungen lösen und den Körper entschlacken und entsäuern.

Wärmetherapien: Durch Erwärmung des Körpers weiten sich die Blutgefäße und der Stoffwechsel wird angeregt. Hilft bei Verspannungen und  Gelenksentzündungen.

Yoga: Das Ziel dieser Technik aus Indien ist den Körper mit Geist und Seele zu verbinden und zu sich selbst zu finden. Durch gewisse Bewegungsabläufe, mentalem Training und kontrollierter Atmung kann dies erreicht werden.

Za-Zen: Ist eine Sitz Meditation und soll den Körper und Geist zur Ruhe bringen.  Durch Konzentration auf Atmung und Körperhaltung können Gedanken zurückgewiesen werden und eine vollkommende Leere den Bewusstseins erzielt werden.

Sprechen sie sich aus

Teilen Sie uns mit was sie denken...
Und falls sie ein Bild mit ihrem Kommentar zeigen möchten, besorgen Sie sich ein gravatar!

ALL-INKL.COM - WEBFTP my-suedtirol.eu | Logout Datei anzeigen zurck Dateiname: /wp-content/themes/streamline_30/footer.php URL: http://my-suedtirol.eu/wp-content/themes/streamline_30/footer.php
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Sitemap
zurck ALL-INKL.COM | Hauptstrasse 68 | D-02742 Friedersdorf | Fon +49 35872 353-10 | Fax +49 35872 353-30