Montag, 24. Juli 2017

Meran 2000 Night

0

Die Meran 2000 Night – Musik, Natur & Kulinarik

meran 200 nightZwischen dem 01.06.2013 und dem 31.08.2013 findet auch dieses Jahr wieder das Kulinarik-Event „Meran 2000“ statt. In dieser Zeit steht auf dem Hochplateau Meran alles im Zeichen feinster Gaumenfreuden sowie musikalischer Leckerbissen. Alleine die abendlich Fahrt mit der Seilbahn zur Bergstation ist schon etwas ganz Besonderes. Noch spektakulärer ist es, in den klaren Sternenhimmel zu schauen, der während des Abends als traumhaft schöne Kulisse ein unvergessliches Flair verbreitet. Nach einem delikaten Aperitif, welches die Gäste zur Begrüßung auf der Bergstation gereicht bekommen, geht es durch das abendliche Bergpanorama zu den einzelnen Hütten dieses Wanderparadieses.

Von Genusserlebnis zu Genusserlebnis – Meran 2000 Night

Jeder Gastbetrieb in Meran und Umgebung verwöhnt seine Gäste mit wunderbaren Menüs. So zaubert beispielsweise der Sternekoch Luis Haller im Panoramabistro kreatives Fingerfood mit mediterranem Einfluss auf die Teller. Andere Berghütten begeistern mit Südtiroler Spezialitäten aus Wild- und Waldpilzen oder traditionellen Speisen aus der Tiroler Geschichte. Das musikalische Rahmenprogramm ist ebenso abwechslungsreich wie genussvoll. Jazz, Klassik oder Volksmusik sorgen für eine gesellige Stimmung unter den wandernden Gourmets. Das Tourismusbüro in Schenna hat auch dieses Jahr wieder ganze Arbeit geleistet und ein Kulinarik-Event auf die Beine gestellt, dass seines Gleichen sucht. Genaue Infos gibt es auf der Homepage www.schenna.com

Sprechen sie sich aus

Teilen Sie uns mit was sie denken...
Und falls sie ein Bild mit ihrem Kommentar zeigen möchten, besorgen Sie sich ein gravatar!

ALL-INKL.COM - WEBFTP my-suedtirol.eu | Logout Datei anzeigen zurck Dateiname: /wp-content/themes/streamline_30/footer.php URL: http://my-suedtirol.eu/wp-content/themes/streamline_30/footer.php
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Sitemap
zurck ALL-INKL.COM | Hauptstrasse 68 | D-02742 Friedersdorf | Fon +49 35872 353-10 | Fax +49 35872 353-30