Montag, 24. Juli 2017

Marmotta Trophy Martelltal – Skitouren Weltcuprennen Südtirol

0

marmotta-trophy-martelltalMarmotta Trophy in Martell – Skitouren Weltcup in Südtirol

Das Skitourengehen erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit und zählt mittlerweile längst zu einer der neuen Winter – Trendsportarten. Täglich zieht es viele Tourengeher auf die Berge oder früh morgens und spät abends den Pisten hinauf. Kein Wunder also dass in Südtirol am 6. März 2011 das erste Mal die besten Skitouren Bergsteiger der Welt zu Gast sind. Die Elite der Skitouren Geher trifft sich im Martelltal zur “Marmotta Trophy”,  dem 1. Weltcuprennen im Skibergsteigen.

Zur Geschichte der Marmotta Trophy im Martelltal

2008 wurde die Marmotta Trophy zum ersten Mal organisiert, das Skitourenrennen um den gleichnamigen Berg war damals noch klein und überschaubar. Die sportliche Veranstaltung im Martelltal war anscheinend so gut organisiert, dass 2009 der Wintersportverband FISI die Italienmeisterschaft in Skibergsteigen nach Südtirol vergab. Und für den 6. März 2011 gibt es die nächste Steigerung -  das 1. Weltcuprennen in Skibergsteigen.

Das Weltcuprennen im Martelltal

Die rund 200 Skitourengeher und Geherinnen werden wohl kaum Zeit haben die schöne Winterlandschaft des Martelltal zu genießen. Die Strecke für die Männer beinhaltet fünf Aufstiege und vier Abfahrten auf einer Länge von 13,6km und 1.757m Höhenunterschied. Die Frauen werden auch gefordert, 9,7km Länge und 1.347m Höhenunterschied. Die Skitour wäre für jeden normalen Tourengeher eine Tagestour, die besten der Weltelite benötigen hierfür weniger als 2 Stunden. Start des Rennes ist das Hotel Paradiso im Hintermartell, und von hier aus können Zuschauer einen Großteil der Strecke überblicken.

Lassen Sie sich dieses Weltcuprennen der neuen Trendsportart Skibergsteigen nicht entgehen und sind dabei bei der Marmotta Trophy im Martelltal – Südtirol.

Programm Marmotta Trophy 2011

  • Mittwoch, 02.03.2011:

18.00 | Ende der Voreinschreibungen

  • Samstag, 05.03.2011:

16.00 | Beginn der Startnummernausgabe im Bürgerhaus von Martell
18.00 | Technisches Briefing im Bürgerhaus Martell
19.30 | gemeinsames Abendessen im Bürgerhaus Martell

  • Sonntag, 06.03.2011:

6.00 | Öffnung Rennbüro – Startnummernausgabe
8.30 | Eintreffen der Teilnehmer im Startbereich
9.00 | Start ISMF Worldcup Frauen
9.20 | Start ISMF Worldcup Männer
9.25 | Start FISI und ASTC – alle Kategorien
12.00 | Siegerpräsentation im Zielraum
14.30 | Siegerehrung im Start-Ziel Bereich mit Verlosung toller Preise unter den Anwesenden

Rahmenprogramm:

beheiztes Festzelt, Getränke und Verpflegung, DJ-Unterhaltung, VIP-Bereich

  • weite Teile der Strecke können vom Start/ZIel Bereich aus eingesehen werden, bester Aussichtspunkt ist die Zufallhütte

Sprechen sie sich aus

Teilen Sie uns mit was sie denken...
Und falls sie ein Bild mit ihrem Kommentar zeigen möchten, besorgen Sie sich ein gravatar!

ALL-INKL.COM - WEBFTP my-suedtirol.eu | Logout Datei anzeigen zurck Dateiname: /wp-content/themes/streamline_30/footer.php URL: http://my-suedtirol.eu/wp-content/themes/streamline_30/footer.php
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Sitemap
zurck ALL-INKL.COM | Hauptstrasse 68 | D-02742 Friedersdorf | Fon +49 35872 353-10 | Fax +49 35872 353-30