Montag, 24. Juli 2017

Ladinische Herbstwochen

0

herbstwochen grödenKulinarik, Kulturelles und Natur pur – Die Ladinischen Herbstwochen in Gröden

In der malerischen Ortschaft St. Christina in Gröden begrüßt man den bunten Herbst mit einem dreiwöchigen Event, das zweifelsohne die Herzen von Gourmets, Kulturliebhabern und Naturfreunden höher schlagen lassen wird! Zwischen dem 02.09.2010 und dem 23.09.2012 bewirten die Gaststätten, Restaurants und Berghütten ihre Gäste mit Delikatessen aus der Ladinischen und der Südtiroler Küche. Bales (Knödel), Cajoncìe (kleine gefüllte Teigtaschen mit Spinat, Feigen oder Kürbis), Gnoches de Penìa (Gnocchi mit Ricotta und Schnittlauch) stellen nur einen kleinen Auszug der kulinarischen Vielfalt dar! Hier kann man die typische Südtiroler Gastfreundschaft jeden Tag erleben und sich nicht nur auf unvergessliche Gaumenfreuden freuen.

Kultur, Lebensfreude und Vitalität – rund um die Ladinischen Herbstwochen

Das Rahmenprogramm zu all den kulinarischen Highlights ist gigantisch! Zahlreiche Musikveranstaltungen finden über diesen Zeitraum fast täglich statt. Von gediegenen Jazzabenden bis hin zur geselligen Volksmusik – es gibt mächtig etwas auf die Ohren! Bei der kulinarischen Hüttenwanderung kann man das leibliche Wohl mit gesunder Bewegung verbinden. Wer sich für alte Traditionen interessiert, der kann den berühmten Grödner Holzschnitzern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Es gibt als ganz viel zu erleben, zu verköstigen, zu sehen und zu hören! Wer mehr über die Ladinischen Herbstwochen in Erfahrung bringen möchte, der bekommt hier eine Fülle an Informationen.

Sprechen sie sich aus

Teilen Sie uns mit was sie denken...
Und falls sie ein Bild mit ihrem Kommentar zeigen möchten, besorgen Sie sich ein gravatar!

ALL-INKL.COM - WEBFTP my-suedtirol.eu | Logout Datei anzeigen zurck Dateiname: /wp-content/themes/streamline_30/footer.php URL: http://my-suedtirol.eu/wp-content/themes/streamline_30/footer.php
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Sitemap
zurck ALL-INKL.COM | Hauptstrasse 68 | D-02742 Friedersdorf | Fon +49 35872 353-10 | Fax +49 35872 353-30