Dienstag, 21. November 2017

Genussurlaub in Südtirol: Alpine Hausmannskost und mediterrane Küche

0

Feinschmecker geraten ins Schwärmen und Weinkenner schnalzen mit der Zunge, wenn Gespräche von der Genussregion Südtirol handeln. Südlich des Alpenhauptkammes treffen mediterrane Küche und traditionelle alpenländische Hausmannskost aufeinander und verbinden sich zu einer kulinarischen Einheit.

Auf den Speisekarten der Gastwirtschaften und Buschenschänken Südtirols finden sich herzhafte Schlutzkrapfen und Hüttenmarende gleichberechtigt neben mediterranen Salatmischungen und köstlichen Antipasti-Gerichten. Die Region zwischen Pustertal und Meraner Land ist ein Paradies für Gourmets und Weinkenner. Kräftiger Graukäse und hausgemachtes Schüttelbrot werden den Wanderern auf den Almhütten in den Dolomiten serviert und süßer Kaiserschmarrn bildet den kulinarischen Höhepunkt zum Dessert. Zum Abschluss der Mahlzeit hilft ein hausgebrannter Obstschnaps bei der Verdauung. Die unerschöpfliche Vielfalt unterschiedlicher Geschmacksrichtungen macht den Urlaub in Südtirol zu einem Erlebnis für die Sinne mit einem Verwöhnprogramm für die Geschmacksnerven.

Der sonnenverwöhnte Süden Südtirols ist die Heimat exzellenter Weine. Regelmäßig werden die edlen Tropfen verschiedener Jahrgänge auf internationalen Wettbewerben ausgezeichnet und prämiert. Im milden Klima südlich der Alpen gedeihen zahlreiche erstklassige Rebsorten vom fruchtigen Müller Thurgau bis zum fein-herben Sylvaner. Zu den Besonderheiten Südtiroler Weine gehört die Tatsache, dass sie sich hinsichtlich des Anbaugebietes deutlich im Geschmack unterscheiden. Kenner der edlen Tropfen sind sogar in der Lage, anhand der Geschmacksrichtung eine Aussage zu treffen, ob der Gewürztraminer aus dem Meraner Land oder dem Eisacktal stammt. In den Weinanbaugebieten Südtirols laden alte Weingüter regelmäßig zu Verkostungen der selbst produzierten Weine ein. Selbst Feinschmecker geraten ins Schwärmen, wenn zu einem deftigen alpenländischen Gericht ein fein abgestimmter Sylvaner serviert wird.

In den letzten Jahren hat sich die Palette der angebauten Rebsorten um zahlreiche Sorten erweitert, die eher nördlich des Alpenhauptkammes beheimatet sind. Neben Müller Thurgau, Sylvaner und Gewürztraminer werden verstärkt Veltliner, Riesling und Ruländer angebaut. Die Besonderheiten anderer Urlaubsregionen und Städte Europas werden umfassend und ausführlich bei linksilo.de dargestellt und detailliert beschrieben.

Sprechen sie sich aus

Teilen Sie uns mit was sie denken...
Und falls sie ein Bild mit ihrem Kommentar zeigen möchten, besorgen Sie sich ein gravatar!

ALL-INKL.COM - WEBFTP my-suedtirol.eu | Logout Datei anzeigen zurck Dateiname: /wp-content/themes/streamline_30/footer.php URL: http://my-suedtirol.eu/wp-content/themes/streamline_30/footer.php
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Sitemap
zurck ALL-INKL.COM | Hauptstrasse 68 | D-02742 Friedersdorf | Fon +49 35872 353-10 | Fax +49 35872 353-30