Montag, 20. November 2017

Frühlingswandern im Meraner Land

0

fruehling-meraner-landDie 5 schönsten Frühlingswanderungen in Meran Umgebung

Am 1. März beginnt der meteorologische Frühling. Die Alpen Wanderhotels haben 5 Wanderungen zusammengestellt, die Sie im Frühling im Meraner Land unternehmen sollten.

Wanderung  zum „Knottn-Kino“

Auf der Kuppe des Rotsteinkogels steht das originellste Kino Südtirols mit einmaliger Aussicht.. Es erwartet Sie freier Eintritt, keine Popcorn knabbernden Besucher, keine Leinwand, aber rund um die Uhr Programm mit wechselnden, vom Wetter abhängigen Nuancen: ein fantastischer Blick über das Etschtal zu den Ultner Bergen und zum Ortlermassiv. Nehmen Sie Platz auf einem der 30 Sessel unter freiem Himmel und genießen Sie den „Naturfilm“.

Wanderung zum Stieber Wasserfall

Er zischt, er donnert, er rumort: Der Stieber Wasserfall ist ein imposanter und absolut sehenswerter Wasserfall mit tollen Gesteinsausschürfungen und gewaltigen Wassermassen bei Moos in Passeier. Eine Wanderung dorthin ist allemal lohnend.

St. Anna Pfistradalm

Die Pfistradalm liegt in wunderbarer Lage auf einer sonnigen Wiese und ist ein beliebtes Wanderziel. Besonders malerisch mutet das Kirchlein St. Anna neben der Almhütte an. Außerdem befindet sich hier ein Almmuseum. Sehr lebendig und in einem der ältesten Holzbauten Südtirols entdeckt der Besucher hier das Leben auf der Alm einst und jetzt.

Marlinger Waalweg

Waale sind uralte, künstlich angelegte Wasserläufe, die in einigen Gegenden auch heute noch zur Bewässerung der Felder und Wiesen dienen. Von größeren Wasserläufen abgeleitet führen künstlich angelegte Rinnen das Wasser mit geringem Gefälle die Berghänge entlang. Der Marlinger Waalweg, an dem immer wieder Ruhebänke an wunderschönen  Aussichtspunkten stehen, ist der längste in Südtirol. Auch ein Abstecher zum Schloss Lebenberg lohnt sich. Ein 2 km langer Abschnitt des Marlinger Waalweges ist als Wandererlebnispfad gekennzeichnet.

Kuenser Waalweg:

Dieser Waalweg wird besonders Naturliebhabern gefallen. Auch wenn er mit einer Strecke von 2,5 Kilometern nicht unbedingt einer der längsten Waalwege in Südtirol ist, so zählt er dennoch zweifellos zu den idyllischsten. Die üppige Vegetation und die besondere Naturbelassenheit dieses Gebietes macht diese Rundwanderung im äußersten Passeiertal zu etwas ganz Besonderem.

Über die Alpen Wanderhotels:

Die Alpen Wanderhotels sind ein Zusammenschluss von Hotels, denen das Thema Wandern besonders am Herzen liegt. In sonniger Lage inmitten des Naturparks Texelgruppe, nahe der wunderschönen Alpenpässe Timmelsjoch und Jaufenpass, direkt am Wandergebiet Hirzer in unmittelbarer Nähe zu Meran- hier haben Sie die Berge direkt vor der Haustür. Bei der Wahl Ihrer Wanderroute haben Sie die Qual der Wahl: 10 bewirtschaftete Almhütten, 40 km gut markierte Wanderwege, die Hirzerspitze mit 2871 m, der bekannte Europäische Wanderweg E5 und atemberaubende Aussichten auf das Meraner Becken, in den Naturpark Texelgruppe, Ötztaler Alpen, Ortlergebiet, in den Vinschgau, Ultental.

www.alpenwanderhotels.com

Sprechen sie sich aus

Teilen Sie uns mit was sie denken...
Und falls sie ein Bild mit ihrem Kommentar zeigen möchten, besorgen Sie sich ein gravatar!

ALL-INKL.COM - WEBFTP my-suedtirol.eu | Logout Datei anzeigen zurck Dateiname: /wp-content/themes/streamline_30/footer.php URL: http://my-suedtirol.eu/wp-content/themes/streamline_30/footer.php
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Sitemap
zurck ALL-INKL.COM | Hauptstrasse 68 | D-02742 Friedersdorf | Fon +49 35872 353-10 | Fax +49 35872 353-30