Sonntag, 24. September 2017

Eisacktaler Kost

0

Eisacktaler KostEisacktaler Kost – kulinarischer Hochgenuss in Südtirol

Zum 40. Mal erfreut die Spezialitätenwoche „Eisacktaler Kost“ Gourmets, Feinschmecker und Genussmenschen aus aller Herren Länder. Zwischen dem 08.03.2013 und dem 24.03.2013 kann eine kulinarische Reise durch die frische, vitale und reichhaltige Küche des Eisacktals unternommen werden. Generell zeichnet sich die Küche Südtirols durch eine fantastische Kombination aus alpenländischer Herzhaftigkeit und mediterraner Leichtigkeit aus. Schon seit Menschen Gedenken, nutzen die Bewohner der norditalienischen Dolomiten die saisonalen Feinheiten, die ihnen das Land bietet. Während der Eisacktaler Kost werden diese Gaumenfreuden nach allen Regeln der Kunst gefeiert.

Brixen – das Epizentrum der Eisacktaler Gaumenfreuden

Die malerische Kulturstadt Brixen ist das Herz der Genusswochen. Doch auch alle anderen Ortschaften des Eisacktals schließen sich mit kulinarischen Events diesem geschmackvollen Treiben an. Jede Eisacktaler Kost steht unter einem anderen Motto. So wurden schon der Apfel, die Milchprodukte oder die aromatischen Wildkräuter als Themen auserkoren. Es ist aber im Grunde einerlei, welches Produkt als Thema gewählt wird – den Besuchern der Eisacktaler Kost stehen in jedem Fall genussvolle Momente bevor.

Eisacktaler Köche laden ein …

Laut einer alten Weisheit verderben bekanntlich zu viele Köche den Brei. Das gilt für die Eisacktaler Kost auf gar keinen Fall! Während der Spezialitätenwoche können sich die anwesenden Feinschmecker auf lukullische Feuerwerke freuen. Die Eisacktaler Köche verköstigen die Besucher mit traditionsreichen Gerichten, deren Rezeptur teilweise noch aus Urgroßmutters Zeiten stammen. Doch bietet die Eisacktaler Kost auch viel Raum für neue, aufregende und delikate Kreationen. Die hiesigen Köcher vereinen auf kreative Weise alte Rezepturen mit internationalen Geschmacksnuancen. Das Resultat sind fantasievolle Gerichte, die teilweise neue Trends in der Südtiroler Kulinarik setzen. Wer sich also auf ein wunderbar geschmackvolles Abenteuer einlassen und sowohl alte als auch neue Leckereien des Landes verköstigen möchte, der ist mit dem Gourmet-Event Eisacktaler Kost bestens beraten! Weitere Informationen sind beim Tourismusverein Eisacktal unter info@eisacktal.com erhältlich.

Sprechen sie sich aus

Teilen Sie uns mit was sie denken...
Und falls sie ein Bild mit ihrem Kommentar zeigen möchten, besorgen Sie sich ein gravatar!

ALL-INKL.COM - WEBFTP my-suedtirol.eu | Logout Datei anzeigen zurck Dateiname: /wp-content/themes/streamline_30/footer.php URL: http://my-suedtirol.eu/wp-content/themes/streamline_30/footer.php
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Sitemap
zurck ALL-INKL.COM | Hauptstrasse 68 | D-02742 Friedersdorf | Fon +49 35872 353-10 | Fax +49 35872 353-30