Freitag, 21. Juli 2017

Dürrenstein Pragser Dolomiten – Bergwanderung im Hochpustertal

0

duerrenstein-drei-zinnen-dolomiten

Bergwanderung in den Pragser Dolomiten: Plätzwiese (1.993m) – Dürrenstein (2.839m)

Der Wandertipp führt ins Hochpustertal, genauer gesagt in die Pragser Dolomiten mit dem Dürrenstein als Gipfelziel. Mit dem Auto geht es ins Altpragsertal nach Brückele, von hier aus kann man mit dem Auto oder mit dem Bus zum Parkplatz Plätzwiese hochfahren. Zwischen Plätzwiese und dem Hotel Hohe Gaisl führt der Wanderweg 40 bis zum Gipfel, dem Dürrenstein. Der Wanderweg schlängelt sich gleichbleibend steil bis zum Gipfel empor, kurz unter dem mächtigen Gipfelkreuz führt eine kurzer mit Drahtseil gesicherter Abschnitt durch das felsige Gelände. Vom Dürrenstein in den Pragser Dolomiten aus bietet sich ein unglaublicher Rundblick auf das Pustertal, den Sextner Dolomiten mit den drei Zinnen, die Hohe Gaisl, dem Monte Cristallo und den Peitler Kofel kann man von hier aus auch noch sehen.

Beim Abstieg zeigt sich die malerische und wunderschöne Plätzwiese im Naturpark Fanes Sennes Prags von Ihrer schönsten Seite. An der Plätzwiese angekommen lohnt sich noch ein kurzer Abstecher auf der Dürrensteinhütte, von hier aus bietet sich ein fantastischer Blick auf den Rauhkofel.

Infos zur Bergwanderung – Dürrenstein Pragser Dolomiten:

Mittelschwierige Bergtour auf einen der aussichtsreichsten Berggipfel in den Pragser Dolomiten – Hochpustertal. Trittsicherheit und im letzten Teil unter dem Gipfel Schwindelfreiheit erforderlich.

Aufstieg zum Dürrenstein ca. 2,5 Stunden und Abstieg ca. 1,5 Stunden.

Sprechen sie sich aus

Teilen Sie uns mit was sie denken...
Und falls sie ein Bild mit ihrem Kommentar zeigen möchten, besorgen Sie sich ein gravatar!

ALL-INKL.COM - WEBFTP my-suedtirol.eu | Logout Datei anzeigen zurck Dateiname: /wp-content/themes/streamline_30/footer.php URL: http://my-suedtirol.eu/wp-content/themes/streamline_30/footer.php
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Sitemap
zurck ALL-INKL.COM | Hauptstrasse 68 | D-02742 Friedersdorf | Fon +49 35872 353-10 | Fax +49 35872 353-30