Samstag, 22. Juli 2017

Apfelfest in Natz – Apfeltage im Eisacktal |Sunnseiten Apfelwoche

1

apfelfest-natzApfelfest in Natz – Apfeltage im Eisacktal |Sunnseiten Apfelwoche

Im Eisacktal auf dem Hochplateau Natz-Schabs gedeihen die Südtiroler Äpfel besonders gut, und zur Feier der Symbolfrucht findet alljährlich im Herbst das große Apfelfest – die Sunnseiten Apfelwoche in Natz statt. Während der Eisacktaler Apfeltage Anfang Oktober werden geführte Wanderungen durch die Obstwiesen, Vorträge, sowie Führungen durch die Brixner Obstgenossenschaft angeboten. In den teilnehmenden Restaurants dominieren kulinarische Gerichte rund um den Apfel die Speisekarte und die köstlichen Apfelspezialitäten sorgen für besondere Gaumenfreuden. Das absolute Highlight und den Abschluss der Eisacktaler Apfeltage bildet das große Apfelfest am Sonntag mit einem beeindruckenden Erntedankumzug durch Natz und die Krönung der neuen Apfelkönigin.

Die  Apfeltage in Natz bieten eine Woche voller Überraschungen rund um den Apfel.

19. Sunnseiten Apfelfest – das Programm

Freitag, 30. September

17.30 Uhr Apfelwanderung mit Apfelgruß: Lernen Sie mit unserem Apfelbotschafter Matthias das Apfelanbaugebiet Natz-Schabs kennen. Erfahren Sie mehr über diese Frucht bei einer geführten Apfelwanderung.
Treffpunkt: Dorfplatz Natz, Dauer ca. 1,5 Stunden, Mindestteilnehmer 6 Personen,  max. 20 Personen.
Anmeldung bis 12 Uhr des Vortages erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Dienstag, 4. Oktober

10.00 Uhr Führung durch die Obstgenossenschaft Melix in Brixen mit Einsicht in Lagerung und Verarbeitung.
Dauer ca. 1 Stunde, Preis 3 € pro Person, Mindestteilnehmer 10 Personen
Anmeldung bis 12 Uhr des Vortages erforderlich.
20.30 Uhr Lichtbildervortrag mit Dekan Rudolf Grießerzum Thema “Zauberhaftes Südtirol”
Anmeldung bis 12 Uhr des Vortages erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mittwoch, 5. Oktober

17.30 Uhr Apfelwanderung mit Apfelgruß: Lernen Sie mit unserem Apfelbotschafter Matthias das Apfelanbaugebiet Natz-Schabs kennen. Erfahren Sie mehr über diese Frucht bei einer geführten Apfelwanderung.
Treffpunkt: Dorfplatz Natz, Dauer ca. 1,5 Stunden, Mindestteilnehmer 6 Personen,  max. 20 Personen.
Anmeldung bis 12 Uhr des Vortages erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Donnerstag, 6. Oktober

10.00 Uhr Führung durch die Obstgenossenschaft Melix in Brixen mit Einsicht in Lagerung und Verarbeitung.
Dauer ca. 1 Stunde, Preis 3 € pro Person, Mindestteilnehmer 10 Personen.
Anmeldung bis 12 Uhr des Vortages erforderlich.

Freitag, 7. Oktober

17.30 Uhr Geführte Apfelwanderung durch die Obstanlagen des Apfelhochplateaus mit der Apfelkönigin von Natz-Schabs. Treffpunkt Dorfplatz Natz
Anmeldung bis 12 Uhr des Vortages erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Sonntag, 9. Oktober

10.30 Uhr Frühschoppen mit der “Böhmischen Natz” bei Weißwurst und Brezen
13.00 Uhr Großer Erntedankumzug begleitet von verschiedenen Musikkapellen, Festwägen der Vereine aus der Gemeinde, der Festkutsche mit den Ehrengästen, der amtierenden und der ungekrönten Apfelkönigin und dem Festwagen mit der Apfelkrone.
Nach den Grußworten erfolgt  die Krönung der XIX. Apfelkönigin durch unseren Ehrengast. Bei Tanz und Unterhaltung mit der Gruppe ”Tiroler Alpenklang” wird das Apfelfest in den frühen Abendstunden ausklingen.

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt! Auf dem Bauernmarkt können Sie zudem Südtiroler Produkte erwerben.

Kommentare

Eine Antwort nach “Apfelfest in Natz – Apfeltage im Eisacktal |Sunnseiten Apfelwoche”

Trackbacks

Finden Sie heraus was andere über diesen Beitrag sagen...


Sprechen sie sich aus

Teilen Sie uns mit was sie denken...
Und falls sie ein Bild mit ihrem Kommentar zeigen möchten, besorgen Sie sich ein gravatar!

ALL-INKL.COM - WEBFTP my-suedtirol.eu | Logout Datei anzeigen zurck Dateiname: /wp-content/themes/streamline_30/footer.php URL: http://my-suedtirol.eu/wp-content/themes/streamline_30/footer.php
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Sitemap
zurck ALL-INKL.COM | Hauptstrasse 68 | D-02742 Friedersdorf | Fon +49 35872 353-10 | Fax +49 35872 353-30